GFC‐Gruppe stei­gert Umsatz um 30 Prozent im Vorjahresvergleich

GFC‐Gruppe stei­gert Umsatz um 30 Prozent im Vorjahresvergleich

Die in Köln ansäs­si­ge GFC Gruppe, mit ihren Beteiligungen Ditcon GmbH, Hackenbroich GmbH, Systemhaus West GmbH, blueworks GmbH, Polygon GmbH und der Pixelpracht GmbH, konnte für das Jahr 2019 im Unternehmensgruppenumsatz das beste Jahr in der Firmengeschichte abschlie­ßen. Mit einer Steigerung des Umsatzes um 30 Prozent, sowie dem besten Unternehmensergebnis in der Unternehmensgeschichte, wurde die qua­li­fi­zier­te Teamarbeit aller Mitarbeiter, die Qualifikation der Unternehmensgruppe und die Qualität der Beratungen beim Kunden unter­stri­chen.

Die GFC Gruppe mit ihren Beteiligungen sieht sich als digi­ta­ler Infrastrukturdienstleister für den Mittelstand. Viele nam­haf­te Mittelstandskunden schen­ken der Unternehmensgruppe das Vertrauen, in den Bereichen IT‐Systemhauslösungen, ange­schlos­se­nes Rechenzentrum, IP‐Telefonie und der Beratung für moder­ne soft­ware­ge­steu­er­te Managed‐Print‐Lösungen.

Obwohl der Gruppenumsatz heute zu 75 Prozent im IT‐relevanten Umfeld, mit Lieferung von Hardware, Dienstleistungen und Rechenzentrumsdienstleistungen, erzielt wird, betreut die Unternehmensgruppe flä­chen­de­ckend im Rheinland und bun­des­weit auch mitt­ler­wei­le 8.000 Systeme im Kopierer‐ und Druckerumfeld. Als Ausbildungsbetrieb beschäf­tigt die Unternehmensgruppe 75 Mitarbeiter zur Betreuung von 50.000 tech­ni­schen Installationen. Die größ­ten Wachstumstreiber sind hier der IT‐Dienstleistungsbereich, Rechenzentrumsanwendungen und kom­ple­xe IT- und Managed‐Print‐Projekte. Die GFC‐Gruppe hat sich für das Jahr 2020 eini­ges vor­ge­nom­men, es laufen zur­zeit auch wei­te­re Gespräche zur Übernahme und Integration von wei­te­ren IT‐Systemhäusern in die Unternehmensgruppe.

Wir sind äußerst zufrie­den, mit den Ergebnissen für das Jahr 2019, inner­halb der Beteiligungen der GFC Gruppe. Durch unsere starke Präsenz im Rheinland, gewin­nen wir täg­lich das Vertrauen von neuen Kunden und Partnern. Umso erfreu­li­cher, dass wir im Jahr 2019 das beste Ergebnis, inner­halb unse­rer Unternehmensgruppe erzie­len konn­ten“, so Frank Eismann, Geschäftsführer der GFC Management‐ und Beteiligungsgesellschaft mbH.

Über GFC Management‐ und Beteiligungsgesellschaft mbH (www.gfc-gruppe.de):

Die Holdinggesellschaft GFC Management‐ und Beteiligungsgesellschaft mbH (GFC‐Gruppe) wurde am 01. Oktober 2010 gegrün­det und ver­fügt über ein Stammkapital von 205.000 Euro sowie über ein hohes Investitionskapital für zukünf­ti­ge Akquisitionen. Sie ist eine reine Finanzierungs‐ und Verwaltungsgesellschaft ohne eige­nen Geschäftsbetrieb. Der IT‐Dienstleister Ditcon GmbH, das IT‐Systemhaus Hackenbroich Büro‐ und Datentechnik GmbH, das IT‐Systemhaus Polygon DV‐Entwicklungs‐ Vertriebs GmbH, das IT‐Systemhaus [blueworks] gmbh und der IT‐Dienstleister und Bürokommunikationsspezialist Systemhaus West GmbH sind 100‐prozentige Tochtergesellschaften der GFC Management‐ und Beteiligungsgesellschaft mbH. An der Werbe‐ und Marketingagentur Pixelpracht GmbH ist die GFC‐Gruppe mit 75 Prozent betei­ligt. Sitz der Gesellschaft ist Köln.

Weitere Neuigkeiten

Dunkles Design

Dieser Modus schont Ihre Augen bei Nacht und in dunk­len Räumen.

Umweltmanagement

Besuchen Sie uns

GFC Gruppe Logo schwarz

©Copyright ”2019″-2020




Quick Help

Service Hotline:
02203 / 8986-0
IT Helpdesk:
02203 / 8986-539